Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Silber – Edelmetallressource mit absehbarer Endlichkeit

Goldschmuck
Silber ist nach dem Gold das zweit- und ein ebenfalls vielbegehrtes Edelmetall.  Darüber hinaus ist Silber ein gut formbares, insgesamt weiches Element. Diese Eigenschaften machen Silber auf unterschiedliche Weise verwendbar. Silber wird sowohl industriell als auch gewerblich genutzt, in dem Sinne verarbeitet. Seit jeher hat der Silberschmuck einen vergleichbar hohen Stellenwert wie Goldschmuck. dass
Silbermünzen waren schon vor Jahrtausenden ein vielgenutztes Zahlungsmittel. Heutzutage sind sowohl Sammler- als auch Gedenkmünzen aus Silber; und letztendlich sind Silberbarren ebenfalls eine langlebige Wertanlage. Silber bringt keine Rendite in dem Sinne wie die Aktie als Wertpapieranlage; an Silber ist für den Anleger die Wertsteigerung des Edelmetalls von einem vitalen Interesse. Da es sich dabei um keinen Ertrag aus einer Kapitalanlage handelt, braucht der Zugewinnwert auch nicht versteuert zu werden. Zu den Ländern mit dem höchsten Silbervorkommen gehören diejenigen in Nordamerika sowie Mexiko und Peru. Die weltweiten Silbervorkommen werden bis voraussichtlich zur Jahrhundertmitte weitgehend abgebaut, in dem Sinne aufgebraucht sein. Dann müssen Produzenten, Handel und Verbraucher mit dem vorhandenen Silber vorliebnehmen. Vor diesem Hintergrund ist absehbar, dass
  • • Silberrecycling in den kommenden Jahren und Jahrzehnten gefragter denn je sein wird
  • • der Silberkurs mittelfristig ansteigt und sich auf hohem Niveau stabilisiert
  • • Silber die Wertanlage der Zukunft ist

Nutzung und Verwendung von Silber

Das Edelmetall Silber reflektiert geradezu einzigartig und deutlich besser als Gold. So lässt sich Silber hervorragend polieren; wie man sagt, bis der Gegenstand silbern glänzt. Heutzutage wird Silber so vielseitig wie nie zuvor verwendet. Das Spektrum reicht von Silberschmuck über Silberbesteck bis zur Fotografie, in der die Silberhalogenide mit Farbstoffen kombiniert werden. Ein Beispiel für die gewerbliche Nutzung ist die gesamte Elektroindustrie. Produkte aus und mit Silber sind Leiterplatten, hochwertige Audiokabel, Silberplattierungen, Spiegel und Beschichtungen, Reflektoren, Zellen und Module in der Photovoltaik sowie Batterien. Diese Auflistung lässt sich für zahlreiche weitere Bereiche fortsetzen. Sie macht deutlich, dass dauerhaft deutlich mehr Silber gebraucht und verarbeitet als gefördert wird.
  • • Silberindustrie
  • • Silberschmuck
  • • Silberanlage
kurz über lang mit spürbaren Engpässen zu rechnen, die sich stark und nachhaltig auf Markt und Handel auswirken werden. Wer Silber kaufen muss, der wird deutlich mehr bezahlen müssen; wer sein Erspartes in Silber anlegt, der braucht nur noch den Kurs an der Silberbörse im Auge zu behalten.

925er Sterlingsilber für Silberschmuck

Tausendteile oder 92,5 Prozent des Schmuckstückes aus Silber sind, und die verbleibenden 7,5 Prozent aus Metall wie beispielsweise Kupfer. Sofern Tafelsilber wie Teller, Schale, Silberbesteck und anderes mehr mit 925er Silber legiert ist, hat es einen vergleichbar hohen ideellen und materiellen Wert wie der 925er Silberschmuck. Das 925er Silber wird auch als Sterlingsilber bezeichnet. Dieser Begriff ist abgeleitet von dem ehemaligen englischen Silberpenny. Er wurde damals im Alltag „Sterling“ genannt, weil das Münzmetall aus einer 925er Silberlegierung war. Silberschmuck ist auch in der heutigen Zeit die geschmackliche Alternative zum Goldschmuck - und keineswegs nur eine Frage des Geldes.

Silberhandel mit An- und Verkauf

Unter dem Silberankauf werden Silberschmuck jeglicher Art, Silberbarren, Silbermünzen, Silberringe, Silberbesteck, Silberketten, Tafelsilber und Sterlingsilber subsummiert. Der Silberhandel wird in aller Regel online und innerhalb einer Woche wie folgt abgewickelt.
  • • Downloaden eines vorbereiteten Begleitschreibens von der Homepage des Silberhändlers
  • • Begleitschreiben ausfüllen und der Silbersendung beifügen
  • • Alternativen für den Versand des Silberpaketes sind Paketpost und Kurier
  • • Einen Tag nach Versand kommt das Wertpaket beim Silberhändler an
  • • Die Silbersendung wird begutachtet, geschätzt und bewertet
  • • Binnen ein, zwei Tagen erhält der Absender telefonisch und per E-Mail ein Kaufangebot
  • • Bei einem Ja dazu wird der Angebotspreis auf sein Konto in Echtzeit überwiesen
  • • Das Silber wird mit seinem Feingehalt extrahiert und recycelt

Silberpreis – Silbermünze – Silberbarren – Silberrechner

Der Online-Ankaufsrechner für Silber zeigt auf einen Blick, mit welchem Verkaufserlös der Silbereigentümer rechnen kann. Entscheidend für die Bewertung sind die Silberlegierung sowie das Silbergewicht. Das zu ermitteln ist für Silbermünzen und Silberbarren deutlich einfacher als für Tafelsilber. Die Legierung ist hier wie da als dreistellige Ziffer eingestempelt oder geprägt. Die Feingehaltmenge an Silber muss jedoch aus Gegenständen wie Tafelsilber oder Silberschmuck extrahiert, anders gesagt herausgelöst werden. Erst dann kann mit dem Reingewicht des Silbers genau gerechnet werden.
Goldmünzen

Fazit rund um das Silber

  • • Im standardisierten Silberhandel wird der tagesaktuelle Wert an der Rohstoffbörse anhand einer Feinunze zum Gewicht von 31,1 Gramm berechnet und ausgewiesen
  • • Bis in die 1870er-Jahre war in Deutschland der Silbertaler als Währungs- und Zahlungsmittel das Maß der Dinge
  • • Nach wie vor rangiert das Edelmetall Silber hinter dem Gold. Das wird im Sport deutlich. Der Erstplatzierte gewinnt die Goldmedaille, der Zweite die Silber- und der Dritte die Bronzemedaille
  • • Silber wird unter Fachleuten als das Edelmetall mit und der Zukunft bezeichnet; denn die weltweiten Silbervorräte werden deutlich früher aufgebraucht sein als das Gold

Fordern Sie jetzt kostenlos Ihre Versandtasche an

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben elektronisch gespeichert und an das Werttransportunternehmen weitergegeben werden.

 

Fordern Sie jetzt kostenlos Ihren Werttransport an

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben elektronisch gespeichert und an das Werttransportunternehmen weitergegeben werden.

 
  • Aktueller Goldkurs

    24 Stunden Goldkurs
  • Aktueller Silberkurs

    24 Stunden Silberkurs
  • Aktueller Platinkurs

    24 Stunden Platinkurs
  • Aktueller Palladiumkurs

    24 Stunden Palladiumkurs
  • 0800 4 456 456
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kundenbewertungen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok